Home

Junggesselenabschied

Manfred Häuslein hat es nicht leicht. Seit fünf Jahren nervt ihn seine Mutter Paula Tag und Nacht mit ihrem Wunsch nach einer Schwiegertochter aus gutem Hause, die möglichst auch noch etwas Geld in die Ehe bringen soll. Auch Vater Ferdinand und sein Freund Alfons sind stark an einer möglichst schnellen Hochzeit interessiert, möchte man doch die Gelegenheit nutzen, um bei Manfreds Junggesellenabschied endlich mal wieder eine richtige Feier unter Männern zu veranstalten. Und das, bevor man nur noch mittels Rollator zum Junggesellenabschied gehen kann.

So steht schließlich der 59. Geburtstag von Paula vor der Tür, doch wie schon in den Vorjahren, scheint auch dieser Geburtstag unter einem schlechten Stern zu stehen. Außer Bratpfanne und Kochtopf fällt Ferdinand, wie schon in den letzten zwanzig Jahren, kein passendes Geschenk ein. Und auch der größte Wunsch von Paula wird sich nicht erfüllen: Manfred hat noch immer keine heiratswillige Freundin und der Traum zum 60. Geburtstag endlich Oma zu werden, rückt in weite Ferne. .............

 

Mitwirkende:

Ferdinand Häuslein
Peter Conrad
Lanzelot von Schönfeld
Johannes Arns
Paula Häuslein
Heidi Conrad-Hebgen
Angelina von Schönfeld
Evelyna Knaub
Manfred Häuslein
Jens Clees
Alfons Meister
Oliver Heberling
Tamara von Schönfeld
Celine Conrad
Betty Meister
Manuela Klein
Anneliese Schnell
Yvonne Heberling
   
Regie:
Tanja Conrad
Souffleuse:
Edeltraud Friedrich
Maske:
Laura Göbel / Claudia Göbel
Technik:
Thomas Hebgen / Peter Göbel